:

Diebe stehlen Buntmetall direkt aus Messinggießerei

Dreiste Buntmetalldiebe haben sich in Torgelow (Kreis Vorpommern-Greifswald) sozusagen an der Quelle, direkt in einer Gießerei "bedient."

Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch in Anklam sagte, wurde Messing im Wert von mehreren Tausend Euro in der Nacht zu Dienstag aus einer Buntmetallgießerei gestohlen. Die Täter haben sich vermutlich ausgekannt. Sie seien über Sicherheitszaun und ein Fenster in Büroräume eingestiegen und durch mehrere Hallen gegangen. Mit mindestens zwei Schubkarren voller Messingteile sei über den Hinterausgang und einen aufgeschnittenen Zaun alles weggefahren und vermutlich per Kleintransporter abtransportiert worden. Der Leiter der Gießerei habe den Vorfall gemeldet.