Einbruch in Kita:

Diebe stehlen Pudding und Gummibärchen

Offenbar mit großem Hunger auf Süßes sind Einbrecher am Wochenende in die Kindertagesstätte in Lützow (Landkreis Nordwestmecklenburg) eingestiegen.

Die Täter ließen neben rund 100 Euro Bargeld, 46 Puddings und zehn Tüten Gummibärchen mitgehen, teilte die Polizei am Montag in Wismar mit. Die Diebe drangen durch ein Fenster in das Gebäude ein und durchsuchten Räume und Schränke. Der Gesamtschaden am Gebäude, sowie durch den Diebstahl von Bargeld und Süßigkeiten wird auf rund 700 Euro geschätzt. Die Polizei sicherte am Tatort Spuren und ermittelt wegen Einbruchsdiebstahl.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung