:

Drei Autos rasen ineinander - B96 gesperrt

Der schwere Unfall ereignete sich am Montag bei Ehrenhof (Kreis Mecklenburgische Seenplatte).

dpa/Genrebild

Die Bundesstraße 96 von Neubrandenburg nach Berlin ist nach einem Unfall mit drei Verletzten am Montagnachmittag gesperrt worden. Wie eine Polizeisprecherin mitteilte, fuhren bei Ehrenhof (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) mindestens drei Autos ineinander. Dabei wurden ein Mensch schwer- und zwei weitere Insassen leicht verletzt. Alle drei Fahrzeuge seien demoliert und müssten abgeschleppt werden. Weitere Details wie Unfallursache, Herkunft der Beteiligten und Schadenshöhe seien noch unklar.