Sohn kommt nach Hause:

Einbrecher wird überrascht und flieht

Nur durch Zufall hat ein Mann verhindert, dass ein Dieb das Haus seiner Eltern plünderte.

Ein bislang unbekannter Täter ist am Montagabend zwischen 19:15 Uhr und 20:25 Uhr, in ein Haus in der Demminer Straße in Anklam eingebrochen. Wie die Polizei mitteilte, durchwühlte er das Wohnzimmer und die Küche. Er wurde dabei jedoch gestört, da der Sohn der Familie nach Hause kam. Der Einbrecher flüchtete durch ein Fenster. Diebesgut wurde nicht erlangt.

 

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung