Tatverdächtiger festgehalten:

Einbruch bei Erntehelfern

Drei dreiste Diebe durchsuchten die Unterkünfte von Erntehelfern. Ein Täter konnte an der Flucht gehindert werden.

Drei Einbrecher sind am Sonntag zur Mittagszeit in die Unterkunft von Erntehelfern in Beckerwitz, gut zehn Kilometer westlich von Wismar, eingedrungen. Durch ein angekipptes Fenster an der Rückseite des Wohnblocks gelangten sie ins Gebäude. Dort habe das Trio mehrere Räume nach Wertsachen durchwühlt, teilte die Polizei mit.

Als die Täter das Gebäude verließen, wurden sie von den Erntehelfern angesprochen. Zwei der Einbrecher flüchteten, den dritten konnten die Arbeiter festhalten und der Polizei übergeben. Der 28-Jährige war den Beamten bereits wegen anderer Delikte bekannt.