:

Durch Glatteis in Leitplanke gekracht

Mit den unliebsamen Vorboten des Winters hat am Montagmorgen eine Autofahrerin ihre Erfahrung gemacht.

Wie die Polizei berichtete, wollte die 60-Jährige mit ihrem Smart im Lilienthalring die Brücke queren. Dort hatte sich Glätte gebildet, so dass der Wagen in der Rechtskurve nach links ausscherte und gegen die Leitplanke prallte.

Die Frau blieb zum Glück unverletzt, allerdings entstand am Wagen ein Schaden von über 6000 Euro.