Unfall in Rechlin:

Fahrradfahrerin schwer verletzt

Eine 62-Jährige wurde in Rechlin angefahren. Sie musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Schwer verletzt kam die Radfahrerin ins Krankenhaus.
Nicolas Armer Schwer verletzt kam die Radfahrerin ins Krankenhaus.

Eine 62-jährige Fahrradfahrerin ist am Samstag in Rechlin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) angefahren und schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen habe eine 44-jährige Autofahrerin die Radlerin am Samstagvormittag beim Abbiegen übersehen, teilte die Polizei mit. Die Fahrradfahrerin sei schwer verletzt in das Krankenhaus Neustrelitz gebracht worden.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung