Polizei warnt vor Betrügern:

Falsche Schornsteinfeger stehlen Rentnern Geld

Zwei falsche Schornsteinfeger haben im Landkreis Nordwestmecklenburg einer 79-Jährigen und einem älteren Ehepaar Schmuck und Bargeld gestohlen.

Die schwarz gekleideten Männer gaben jeweils vor, Schornsteinfeger zu sein, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Während der eine Tatverdächtige die Opfer ablenkte, durchsuchte der andere die Räumlichkeiten. Mit dieser Masche erbeuteten die Männer jeweils Schmuck und Bargeld. Über den Tatzeitpunkt und die Höhe der Beute machte die Polizei zunächst keine Angaben.

Jetzt 4 Wochen zum Sonderpreis: Nordkurier digital testen!