Bewohner in Sicherheit gebracht:

Feuer greift von Auto auf Haus in Güstrow über

Ein Feuer hat von einem Auto auf ein Haus in Suckow in Güstrow übergegriffen.

Wie die Polizei mitteilte, geriet das Fahrzeug in der Nacht zu Mittwoch in Brand. Das Feuer griff auf die Giebelwand eines angrenzenden Hauses über. Acht Bewohner mussten das Haus für einige Zeit verlassen. Verletzt wurde niemand. Das Auto brannte vollständig nieder. Brandursache und Schadenshöhe waren noch nicht bekannt.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung