:

Frau bei Unfall leicht verletzt

Am Freitagmittag ereignete sich in Neustrelitz auf der Kreuzung B 198 / Carl-Meier-Straße ein Unfall.

Ein junger Mann übersah eine rote Ampel. Es kam zum Unfall.
Julian Stratenschulte Ein junger Mann übersah eine rote Ampel. Es kam zum Unfall.

Ein 27-jähriger Fahrer war auf der B 198 - aus Richtung Möllenbeck kommend - unterwegs. Trotz roter Ampel brachte er sein Auto nicht zum Halten. Im selben Augenblick wollte eine 38-jährige Autofahrerin, deren Ampel auf grün stand, die Kreuzung überqueren. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Frau leicht verletzt wurde. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 10000 Euro.