Direkt vor der Haustür:

Frau in Schwerin von Unbekanntem ausgeraubt

Die 57-Jährige war gerade dabei, die Tür aufzuschließen, als ein Täter ihr von hinten einen Schlag auf den Rücken verpasste.

Der Räuber drängte sein Opfer in den Hausflur, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Dabei stürzte die Frau, und der Unbekannte entriss ihr die Handtasche. Der Täter floh in Richtung eines Waldstücks, wo ihn offenbar zwei weitere Täter erwarteten. In der Handtasche waren etwas Bargeld sowie persönliche Dokumente der Frau. Sie wurde bei dem Überfall am Dienstagabend nur leicht verletzt.