Zu schnell unterwegs:

Frau wird bei Unfall schwer verletzt

Am Freitagnachmittag kam es in Katzow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde.

Die Fahrerin war aus Richtung Neu Boltenhagen und in Richtung Pritzier unterwegs. In einer Linkskurve kam sie, offensichtlich aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit, nach links von der Fahrbahn ab und fuhr auf eine Böschung. Der Wagen kam auf dem Dach zum liegen.

Die schwer verletzte Frau wurde durch Rettungskräfte ins Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden am Auto wurde durch die Polizei auf rund 7000 Euro beziffert.