Frau schwer verletzt:

Fünf Fahrzeuge in Unfall verwickelt

Eine 47 Jahre alte Frau ist bei einem Verkehrsunfall, in den fünf Fahrzeuge verwickelt waren, schwer verletzt worden.

Bei einem Verkehrsunfall, in den gleich fünf Fahrzeuge verwickelt waren, ist am Mittwoch in Pasewalk (Landkreis Vorpommern-Greifswald) eine 47 Jahre alte Frau schwer verletzt worden. Eine weitere Pkw-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen, wie die Polizei in Neubrandenburg am Abend mitteilte. Ausgelöst wurde die Kollision durch ein Auto, das aus bisher ungeklärter Ursache auf zwei haltende Fahrzeuge auffuhr. Ein Auto stieß dann mit einem entgegenkommenden Pkw mit Pferdeanhänger zusammen.

An den fünf Fahrzeugen entstand laut Polizei ein Sachschaden von insgesamt 21 000 Euro; drei Autos mussten durch Abschleppunternehmen geborgen werden. Für die Zeit der Bergungs- und Aufräumarbeiten durch die freiwillige Feuerwehr Pasewalk musste die Fahrbahn für etwa zweieinhalb Stunden halbseitig gesperrt werden.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung