Schwer verletzt:

Fußgängerin von Auto angefahren

Eine Fußgängerin ist in Neubrandenburg von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Der Fahrer des Wagens hatte die 49-Jährige am Samstag beim Abbiegen übersehen, wie die Polizei in Neubrandenburg am Sonntag mitteilte. Die Frau wurde ins Neubrandenburger Klinikum gebracht.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung