Laster-Unfall:

Hunderte Liter Diesel auf A20 ausgelaufen

Aus einem verunglückten Lastwagen auf der Autobahn 20 bei Grevesmühlen (Landkreis Nordwestmecklenburg) sind Hunderte Liter Diesel auf die Fahrbahn ausgelaufen.

Wie die Polizei am Dienstagmorgen in Rostock mitteilte, kam der Laster aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und versank in einem durchnässten Randstreifen. Dabei wurde der Tank aufgerissen und es liefen bis zu 900 Liter Diesel aus. Der Treibstoff wurde durch die Feuerwehr abgepumpt. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung