Durstige Diebe:

In Fahrgastschiffe auf Tollensesee eingebrochen

Die Täter erbeuteten Getränke und Bargeld. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Carsten Rehder/Symbolbild

Unbekannte Täter haben sich in der Nacht zum Sonntag gewaltsam Zutritt zu den Fahrgastschiffen "Rethra" und "Mudder Schulten" verschafft. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, lagen die Schiffe zu diesem Zeitpunkt am Bootsanlegesteg auf dem Tollensesee in Neubrandenburg. Die Täter brachen Getränkeautomaten in den Schiffen auf und entwendeten aus den Wechselgeldbehältern das darin befindliche Bargeld sowie alkoholfreie und alkoholische Getränke. Die Sachschadenshöhe wird derzeit noch ermittelt.

 

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung