:

Jugendliche greifen Polizisten an

Zwei Jugendliche haben in Parchim zwei Polizisten angegriffen und dabei einen der beiden verletzt.

Die 16 und 17 Jahre alten Angreifer wurden nach dem Vorfall am späten Montagabend in Gewahrsam genommen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Dem Vorfall war eine Prügelei der Jugendlichen in einer Kinder- und Jugendeinrichtung vorausgegangen, bei der Teile der Zimmereinrichtung zu Bruch gingen. Als die Polizei gerufen wurde, flüchteten die beiden, wurden aber kurz darauf gestellt. Sie gingen dann gemeinsam auf die Beamten los und schlugen und traten auf sie ein. Ein Polizist wurde am Bein verletzt.