Schaden von rund 25 000 Euro:

Kaputter Reifen setzt Sattelzug in Brand

Ein brennender Sattelzug hat in der Nacht zum Mittwoch für eine einstündige Sperrung der Autobahn 24 in Richtung Berlin gesorgt.

Das Feuer war durch die Hitzeentwicklung infolge eines geplatzten Reifens entstanden und hatte auf die Ladung übergegriffen, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer konnte den Lastwagen rechtzeitig abstellen und wurde nicht verletzt. Die Feuerwehr aus Hagenow löschte die brennende Ladung und verhinderte ein Übergreifen auf die Zugmaschine. Trotzdem entstand ein Schaden von rund 25 000 Euro. Der Sattelzug musste abgeschleppt werden.