Drei Verletzte:

Kleintransporter schiebt Auto in Graben

Beim Zusammenstoß eines Kleintransporters mit einem Pkw sind am Montag in Parchim drei Menschen verletzt worden.

Der Transporter fuhr auf Auto auf und schob es in den Straßengraben, wie die Polizei mitteilte. Drei Insassen des Pkw wurden verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Der Transporterfahrer landete mit seinem Wagen ebenfalls im Graben, blieb aber unverletzt.

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!