Randale in der Hansestadt:

Lack an zehn Autos zerkratzt

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag Autos in Greifswald demoliert.

Das teilte die Polizei am Montag mit. Die zehn Fahrzeuge standen in der Fleischervorstadt, beginnend Ecke Neumorgenstraße bis zur Pestalozzistraße. Der Schaden durch den zerkratzten Lack dürfte sich auf mehrere Tausend Euro belaufen.

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!