B105:

Lastwagen umgekippt - Fahrer verletzt

Ein Lastwagen einer Entsorgungsfirma ist am Donnerstag auf der B105 umgekippt. Der Fahrer sei leicht verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher in Neubrandenburg.

Der LKW im Straßengraben an der B 105 zwischen Stralsund und Greifswald.
Stefan Sauer Der LKW im Straßengraben an der B 105 zwischen Stralsund und Greifswald.

Er habe einen Schock erlitten. Der Laster mit Anhänger war auf der Strecke von Stralsund nach Greifswald unterwegs und dabei aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und auf einen Acker gekippt.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung