Schöne Bescherung:

Lkw prallt gegen Weihnachtsmarktbuden

Viel Geschirr ist bei einem Unfall auf dem Schweriner Weihnachtsmarkt zerschlagen worden.

Ein Lkw-Fahrer ramponierte in der Nacht zu Montag beim Abbiegen zwei Marktstände, wie die Polizei mitteilte. Durch den Zusammenstoß ging in einer der Buden Porzellan im Wert von fast 1000 Euro zu Bruch. Der Unfallfahrer flüchtete. Die Kriminalpolizei sucht nun nach Zeugen.

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!