Person leicht verletzt:

Lkw rammt Auto

Der Fahrer eines Lkw verletzte sich bei einem Auffahr-Unfall leicht.

Auf dem Friedrich-Engels-Ring hat es gegen 14:00 Uhr gekracht. In Richtung Rostocker Straße musste ein Fahrzeug verkehrsbedingt halten. Der folgende LKW-Fahrer bemerkte das zu spät, fuhr hinten auf und verletzte sich dabei leicht. Er wurde ins Neubrandenburger Klinikum verbracht. Insgesamt entstand ein Schaden von ca. 10.000 Euro. Die aus dem LKW ausgetretenen Getriebemittel mussten von der Feuerwehr gebunden werden.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung