Unfall in Vorpommern:

Mann fährt mit 1,3 Promille gegen Baum

Ein Betrunkener ist nahe Gribow (Kreis Vorpommern-Greifswald) mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren und schwer verletzt worden.

Der 20-Jährige wurde in der Nacht zum Mittwoch in eine Klinik gebracht, wie die Polizei in Neubrandenburg mitteilte. Ein erster Alkoholtest zum Pusten zeigte: Er war mit 1,3 Promille unterwegs. Der Mann hatte außerdem keinen Führerschein.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung