31-Jähriger festgenommen:

Mann überfällt Frauen am Strand von Usedom

Ein 31-Jähriger soll am Strand der Ostseeinsel Usedom zwei Frauen überfallen haben.

Der mutmaßliche Täter griff am Donnerstag eine 78-Jährige und eine 65-Jährige mit einem Stock an und flüchtete mit einem Handy und einem Portemonnaie, wie die Polizei in der Nacht zum Freitag mitteilte. Die Spaziergängerinnen erlitten blutende Platzwunden am Kopf. Sie kamen in ein Krankenhaus. Wenige Stunden später wurde der Verdächtige festgenommen.

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!