Handtaschen geraubt:

Mann überfällt zwei Rentnerinnen in einem Hausflur

Zwei Rentnerinnen sind von einem jungen Mann in ihrem Hausflur in Schwerin ausgeraubt worden.

Zuerst betrat eine der beiden Nachbarinnen am Donnerstagabend den Flur des Mehrfamilienhauses. Nach Polizeiangaben folgte ein junger Mann der 78-Jährigen. Kurz darauf kam die zweite Frau im Alter von 80 Jahren in den Flur. In diesem Moment entriss der Täter den beiden Rentnerinnen ihre Handtaschen und erbeutete mehrere Hundert Euro. Danach flüchtete der Mann.

 

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung