Landesstraße voll gesperrt:

Mit Gift beladener Traktoranhänger kracht in Baum

Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein Traktor am Montagvormittag auf der L 272 von Phillipshof in Richtung Altenhagen nahe Malchin gegen einen Baum gefahren. Das Gefährliche: Der Trecker hatte einen Anhänger mit Unkrautvernichtungsmittel.

Wie die Polizei mitteilte, kam der Trecker nach dem Crash gegen den Baulm quer zur Fahrbahn zum Stehen. Das Unkrautvernichtungsmittel wurde durch die Feuerwehr abgepumpt. Das Umweltamt begutachtete die Unfallstelle im Hinblick auf ausgetretene chemische Substanzen - ein Ergebnis steht aber noch aus. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 110 000 Euro. Die L 272 wurde voll gesperrt.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung