Verkohlte Brötchen:

Mobiler Bäckerstand brennt komplett ab

Ein Anhänger mit Brot und Brötchen hat in Woggersin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) Feuer gefangen. Der Schaden ist beträchtlich.

Ein Anhänger mit Brot, Brötchen und Kuchen in Woggersin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) ist komplett niedergebrannt. Das Feuer war am Sonnabendmorgen durch eine defekte Heizungsanlage entfacht worden, sagte ein Sprecher der Polizei in Neubrandenburg. Der mobile Bäcker stand demnach an einer Straße und verkaufte seine Ware. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Schaden von rund 3000 Euro. Die Firma, die den Bäckerstand betreibt, entsorgte die Überreste.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung