Unaufmerksamer Autofahrer:

Motorradfahrer angefahren

Das Rückwärts-Ausparken eines Autofahrers ist einem Motorradfahrer in Rostock zum Verhängnis geworden: Er wurde schwer verletzt.

Der 54 Jahre alter Mann wurde von dem Wagen angefahren und stürzte auf die Fahrbahn, wie die Polizei mitteilte. Der 75 Jahre alter Autofahrer war rückwärts aus einer Grundstücksausfahrt auf eine vielbefahrene Hauptstraße gefahren und hatte dabei den Motorradfahrer übersehen. Der verunglückte Biker wurde ins Krankenhaus gebracht.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung