In Hecke gestürzt:

Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall nahe Tützpatz bei Altentreptow getötet worden.

Der 34-Jährige war mit seiner Maschine von der Straße abgekommen und dann in eine Hecke gestürzt, wie die Polizei in Neubrandenburg mitteilte. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät. Er starb am Sonntagabend an der Unfallstelle.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung