:

Polizei schnappt junge Serieneinbrecher

Die Polizei hat in Boizenburg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) zwei junge Männer ermittelt, die im Sommer fünfmal in einen Baumarkt eingebrochen sein sollen.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, sollen die 17 und 24 Jahre alten Verdächtigen Werkzeug, eine Holzspaltmaschine und Campingzubehör für mehrere Tausend Euro gestohlen haben. Einen Teil des Diebesgutes fanden die Beamten in der Garage eines der Verdächtigen. Dabei wurden auch zwei Werkzeugkoffer entdeckt, die vor zwei Wochen von einer Baustelle verschwanden, sowie ein Moped, das aus einer Gartenanlage gestohlen wurde.

Auf die Spur seien die Ermittler dem Duo durch Hinweise aus der Bevölkerung gekommen. Die Männer gaben den Angaben zufolge einen Teil der Diebstähle zu. Gegen sie werde nun wegen mehrfachen Diebstahls im besonders schweren Fall ermittelt.