Haftbefehl erlassen:

Polizei schnappt mutmaßlichen Koks-Dealer

Die Kripo in Anklam hat einen 47-Jährigen festgenommen. Er soll Drogen zum Verkauf angeboten und gehortet haben.

Wie die Polizei berichtete, wurde der Mann in Sassnitz (LK Vorpommern-Rügen) verhaftet, als er gerade versuchte, Drogen zu verkaufen.  Bei der anschließenden Durchsuchung der Wohnung des 47-Jährigen wurden etwa 340 Gramm Kokain, 10 Gramm Marihuana und diverse anderen Konsum- und Dealerutensilien sichergestellt. Gegen den Rüganer wurde Haftbefehl erlassen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung