Bücherhandlung überfallen:

Polizei stellt Trio nach Bargeld-Diebstahl

Warum sich die Täter ausgerechnet eine Bücherhandlung ausgesucht haben, geht nicht aus dem Polizeibericht hervor. Aber Glück hat es ihnen nicht gebracht.

Nach einem Bargelddiebstahl in Boizenburg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) hat die Polizei am Dienstag drei Tatverdächtige gefasst. Zwei der Täter hatten zunächst Bargeld aus der Kasse einer Bücherhandlung gestohlen, teilte die Polizei in Rostock mit. Als eine Angestellte das bemerkte, flüchtete das Duo zu einem Auto, in dem ein dritter mutmaßlicher Tatbeteiligter wartete. Alarmierte Polizeistreifen konnte das Trio noch in Tatortnähe stellen. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung