:

Polizei stoppt Autodieb an der Grenze

Der relativ neue Kompaktklassewagen wurde in Neubrandenburg gestohlen.

dpa/Genrefoto

Vermutlich am Donnerstagmorgen wurde das fast neue Auto in Neubrandenburg gestohlen, am Nachmittag ging der Dieb samt Auto der Polizei ins Netz. Er wollte gerade den Grenzübergang Forst in Brandenburg passieren, als ihn Beamte der Bundespolizei "herausfischten". Bei dem gestohlenen Auto handelte es sich um einen Kompaktklassewagen.