Von Auto erfasst:

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist am Samstag in Stralsund ein 64 Jahre alter Radfahrer schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei wurde er beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Er sei mit mehreren Knochenbrüchen ins Krankenhaus gebracht worden. Die beiden Insassen des Autos blieben unverletzt. Der Hergang des Unfalls wird noch ermittelt.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung