Zusammenstoß mit Auto:

Radfahrerin verletzt sich bei Verkehrsunfall leicht

Wie in Neubrandenburg ist es auch in Waren am Mittwoch zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einer Radfahrerin gekommen.

Wie die Polizei berichtete, hatte der Autofahrer beim Auffahren auf die Strelitzer Straße die Vorfahrt missachtet und war mit der 73 Jahre alten Frau kollidiert. Dabei verletzte sich die Radfahrerin leicht. Die Frau will sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben, teilten die Beamten weiter mit. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 100 Euro.
 

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!