Demmin:

Randalierer ziehen durch die Stadt

Die Polizei will in Demmin eine Serie von Sachbeschädigungen aufklären und bittet dafür die Bevölkerung um Mithilfe.

dpa/Genrefoto

Weil es in Demmin in den zurückliegenden Wochen zu vermehrten Sachbeschädigungen gekommen ist, sucht die Polizei nun Zeugen für diese Taten.
Konkret geht es um folgende Fälle: Randale am "Beauty Nagelstudio" in der Demminer Goethestraße. Dort gingen am 2. Februar in den Abendstunden die Scheiben des Bahnhofsgebäudes zu Bruch. Am 10. Februar beschädigten Randalierer das Schaufenster in der Bäckereifiliale Kadatz in der Rudolf-Breitscheid-Straße; am 15.Februar wurden in den frühen Morgenstunden Schäden an der Scheibe der "Fahrschule Makowsky" sowie durch Feuer in der Magazinstraße/Ecke Jahnstraße angezeigt. Die Demminer Polizei ermittelt in allen Fällen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Hinweise nimmt die Polizei in Demmin unter der Telefonnummer 03998/2540 entgegen oder per Internet unter www.polizei.mvnet.de.