:

Rentner rammt Auto

Ein 66-jähriger Autofahrer ist am Montagmorgen auf der Bundesstraße 104 bei Holdorf nahe Wismar mit einem entgegenkommenden Wagen zusammengestoßen.

Der Rentner wollte mit seinem Fahrzeug nach links abbiegen und kollidierte dabei mit dem geradeaus fahrenden Wagen, wie die Polizei mitteilte. Die 23 Jahre alte hochschwangere Beifahrerin in dem Pkw wurde leicht verletzt. Sie kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit.