Überfall in Friedand:

Schläger festgenommen

Geschlagen und ausgeraubt wurde ein 27-jähriger Friedländer im Treppenhaus seines Bekannten.

Dort traf der Besucher er auf einen weiteren Mann, der es auf sein Geld abgesehen hatte. Viel hatte der 27-Jährige nicht dabei, übergab es aber und wollte fort. Daran wurde er mit Schlägen gehindert. Als er sich wehren und fliehen konnte, informierte er die Polizei. Die nahm den den Schläger vorläufig fest, die Kripo ermittelt.

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!