Alkohol am Steuer:

Schwerverletzter bei Unfall mit Baum

Ein 42-Jähriger ist am Sonntagmorgen gegen 5.15 Uhr in Heinrichsruh mit seinem Auto aus ungeklärter Ursache gegen einen Baum gekracht.

Der Fahrer war laut Polizei alkoholisiert. Er wurde schwerverletzt und musste wegen seiner schweren Kopfverletzungen in das Klinikum Greifswald gebracht werden. Der Mann war ohne Führerschein unterwegs; der war ihm entzogen worden. Der Schaden liegt bei nur 500 Euro.

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!