Polizei bittet um Hinweise:

Sechs Einbrüche in Neubrandenburg

Diebe haben die Nacht vom zum Feiertag genutzt, um in diverse Firmen einzubrechen.

Archiv Die Diebe sollen es laut Polizei vor allem auf Bargeld abgesehen gehabt haben.

In der Nacht zum 3. Oktober hat es Einbruchserie in Neubrandenburg gegeben. Laut Polizei sind unbekannte Täter in Firmen und Büros in Neubrandenburg eingestiegen. Betroffen waren ein Reisebüro im Torfsteg, eine Firma und eine Anwaltskanzlei am Friedrich- Engels-Ring, ein Druckstudio in der Fritz-Reuter-Straße, ein Pflanzenhof in der Schwedenstraße und eine Firma in der Katharinenstraße. Die Räumlichkeiten wurden durchwühlt und nach derzeitigem Ermittlungsstand gezielt nach Bargeld durchsucht. Der Schaden belaufe sich bei allen Tatorten auf mehrere hundert Euro. Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise aus der Bevölkerung unter Telefonnummer 0395 5582 2224.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung