Automat aufgesprengt:

Silvesterknaller für eine Handvoll Zigaretten

Unbekannte Nikotinsüchtige fehlte das nötige Geld, um sich in Teterow eine neue Schachtel aus einem Zigarettenautomat zu ziehen. Da halfen sie mit anderen Mitteln nach.

Diese Nikotinsüchtigen schrecken vor nichts zurück. In Teterow waren sie auf der Suche nach neuen Glimmstengeln. Da sie offenbar nicht das nötige Kleingeld mit dabei hatten, sprengten die unbekannten Täter Donnerstagnacht einen Automaten mit Silversterknaller auf. Danach entkamen die Diebe mit einer unbekannten Menge an Zigarettenschachteln. Durch die Explosion wurde der Automat stark beschädigt. Das Geldfach konnten die Täter laut Polizei jedoch nicht öffnen.