Sachbeschädigung in Heringsdorf:

Strandkörbe schwer beschädigt

Vandalen zerstörten mehrere Strandkörbe in Heringsdorf. Einige können nicht mehr benutzt werden.

In der Nacht von Samstag zu Sonntag beschädigten Unbekannte am Strand von Koserow insgesamt 52 Strandkörbe links der Seebrücke. Zwei Strandkörbe wurden so massiv beschädigt, dass sie unbrauchbar sind. Bei den übrigen 50 Strandkörben wurden die Gitter im Bereich der Vorhängeschlösser zerstört.

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Heringsdorf unter der Telefonnummer 0383878/279-0.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung