Mit Stuhl gekämpft:

Tankstellen-Kunde schlägt Räuber in die Flucht

Ein Kunde einer Tankstelle in Lübz (Landkreis Ludwigslust-Parchim) hat einen Raubüberfall mit einem Stuhl verhindert.

Wie die Polizei in Rostock am Donnerstagmorgen berichtete, nahm der 47-Jährige den Sitz und wehrte den mit einem Messer bewaffneten Täter damit ab. Der Unbekannte verließ die Tankstelle am Mittwochabend ohne Beute und flüchtete.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung