:

Teure Ware schwimmt aus dem Fischnetz

Mehrere Tonnen Fisch schlüpften durch die Netze eines Fischers. Haben hier Angelgegner Vandalismus betrieben?

Am Sonnabend erstattete ein Fischer in Martinshafen Anzeige wegen Sachbeschädigung. Unbekannte Täter hatten seine Hälternetze unbrauchbar gemacht, indem sie die Netzleinen losgeworfen haben. Der darin zum Abtransport gehälterte Weißfisch konnte entkommen.

Die ca. 14 Tonnen Weißfisch hatten einen Verkaufswert von etwa 15.000 Euro. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.