Auf Gegenfahrbahn geraten:

Transporter-Fahrer stirbt bei Unfall

Bei einem Zusammenprall in Grabow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) Parchim ist ein 63 Jahre alter Mann gestorben.

Aus bisher ungeklärter Ursache war der Kraftfahrer mit seinem Transporter auf die Gegenfahrbahn geraten, wie die Polizei am Montag mitteilte. Ein entgegenkommender Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen, so dass beide Fahrzeuge frontal zusammenstießen. Der Fahrer des Transporters starb an der Unfallstelle. Der 61 Jahre alte Autofahrer blieb unverletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 15 000 Euro.