Schaden von rund 2000 Euro:

Tresor aus Seniorenzentrum gestohlen

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch im Seniorenzentrum in Gnoien (Landkreis Rostock) einen Tresor aus der Wand gerissen und dabei wichtige Dokumente und Bargeld gestohlen.

Wie die Polizei berichtete, wurde der Tresor später in der Laube einer Gnoiener Gartenanlage wiedergefunden. Auch die Laube wurde aufgebrochen. Die Polizei geht derzeit von einem Schaden von rund 2000 Euro aus. In den vergangenen Wochen wurden in Rostock und im Landkreis vermehrt Tresore gestohlen und aufgebrochen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung