Ganz schön dreist:

Tresor mit Sackkarre aus Hotel gestohlen

Einbrecher haben einen Geldtresor aus einem Hotel in Kühlungsborn (Landkreis Rostock) gestohlen.

Die Täter drangen in der Nacht zum Montag über den Keller in das Gebäude ein und setzten Bewegungsmelder außer Betrieb, wie die Polizei mitteilte. Im Büro rissen sie den einen Meter hohen Stahlschrank aus der Verankerung und transportierten ihn offenbar mit einer Sackkarre ab. Im Tresor sollen 1000 Euro in bar gewesen sein.

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!