Fremdenfeindlicher Übergriff?:

Tür von Flüchtlingswohnung demoliert

Unbekannte Täter haben Montagnacht gegen 21.40 Uhr in der Vitus-Bering-Straße in Greifswald die Wohnungseingangstür einer dezentralen Flüchtlingsunterkunft beschädigt.

Wie die Polizei mitteilte, haben die Täter außerdem die Elektrosicherungen der Wohnung aus Sicherungskasten im Keller des Hauses gestohlen. Auch die Sicherungen einer weiteren Wohnung des Hausaufganges seien von den Unbekannten entwendet worden. Der Sachschaden beträgt rund 300 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung