Einbruch auf Usedom:

Übers Badezimmerfenster eingestiegen

Unbekannte sind am Dienstagvormittag in ein Haus in Trassenheide auf Usedom eingedrungen und haben dort Bargeld gestohlen.

Wie die Polizei Mittwoch mitteilte, stiegen die Täter über ein Badfenster ein und durchwühlten Schränke und Schubladen. Bislang ist bekannt, dass über 1600 Euro entwendet wurden. In Mölschow gelangten die Täter zwischen dem 6. und 8. Oktober gewaltsam durch ein Fenster des Kinderzimmers in ein Haus und durchsuchten auch hier alle Räume. Ob etwas entwendet wurde, bleibt noch zu prüfen, da die Eigentümer verreist sind.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung